Meine Ziele

Als SPD-Landtagskandidatin für den Wahlkreis 42 ist es mein Ziel, den Menschen aus Diepholz, Sulingen, Twistringen sowie den Samtgemeinden Barnstorf, Lemförde, Rehden, Siedenburg und Schwaförden eine Stimme zu geben und sie bestmöglich in Hannover zu vertreten. Durch viele persönliche Gespräche und Begegnungen in heimischen Betrieben, Vereinen und Verbänden erfahre ich jeden Tag wo den Menschen hier bei uns der Schuh drückt.

 

Gesundheit und Lebensqualität

Die Kliniken sind neben den Leistungen der Ärzte und Pflegedienste wichtige Eckpfeiler der medizinischen Versorgung in unserer Region. Deren Sicherstellung wird immer mehr zu einer Gemeinschaftsaufgabe, der sich Land und Kommune nicht verschließen dürfen. Neben Kinderbetreuung und Bildung zählt die medizinische Versorgung und Erhalt unserer Kliniken zu den wesentlichen Faktoren eines funktionierenden Lebensraumes. Der Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs und die Schaffung von altersgerechten bezahlbaren Wohnraum muss vorangetrieben werden.

 

Arbeit und Wirtschaft

Kleine und mittlere Betriebe, das Fundament unserer Wirtschaft, treiben Wachstum, Beschäftigung, Ausbildung und Innovation voran. Neben demografischem Wandel, Globalisierung und Energiewende ist die Digitalisierung die größte Herausforderung. Aufgabe der Politik ist es, diese im Dialog zu begleiten.

 

Mehr Zusammenhalt

Unser Wahlkreis zeichnet sich durch eine hohe Identifikation der Bürger mit den jeweiligen Städten, Gemeinden und Ortschaften und deren Engagement zum Erhalt der jeweiligen Lebensräume auch über Gemeindegrenzen hinaus aus. Das Ehrenamt und die vielen Vereine tragen zu einem besseren Leben bei.